Filme



Ob braun oder rot:

Aktuelles

2009-08-19

Wahlkalender

Der parteilose Direktkandidat, Bibelgärtner Maik S. Förster lädt Interessierte zu einem Informationsgespräch zu seiner Kandidatur für den Sächsischen Landtag nach Pulsnitz ein: In den ehemaligen Bahnschuppen - Bahnhofstraße 12 - direkt am Bahnübergang am Freitag den 21 . August 2009 von 19 bis 21 Uhr. Förster hat diesen z.Teil eingefallenen Schuppen in den letzten Jahren denkmalsgerecht saniert und präsentiert den Interessierten zudem einige historische Grundbuchauszüge aus der Zeit, als die Deutsche Reichsbahn noch Eigentümer des Geländes war. Wegen seiner besonders günstigen Lage zur Bahn und der Verbindung nach Dresden, soll auf diesem Grundstück das Wahlkreisbüro des Kandidaten im ehemaligen Schrankenwärterwohnhaus entstehen, vorausgesetzt Förster erlangt das Direktmandat.